UNSER UNTERNEHMEN


… unterstützt seit 1998 Kunden im deutschen und internationalen Gesundheitswesen mit pragmatischen Lösungen für das operative Tagesgeschäft und mit innovativen Konzepten für die strategische Unternehmensentwicklung.

Dabei haben sich vier Kompetenzfelder herausgebildet, die unser Unternehmen heute besonders prägen:

x


Unsere Leistungen reichen von vielfältigen modularen Ausbildungsmaßnahmen über die flexible Expertenunterstützung vor Ort, fachspezifische Analysen und Gutachten, strategische Entwicklungskonzepte bis hin zum Projektmanagement. Innovative Remote-Verfahren und KI-Lösungen runden unser Leistungsportfolio ab.


Hervorgegangen ist unser Unternehmen aus EPOS Health Management, einem Tochterunternehmen der GOPA Worldwide Consultants mit Fokus auf die geberfinanzierte internationale Entwicklungszusammenarbeit im Gesundheitswesen. 1998 führte EPOS erstmals auch Beratungsaufträge in Deutschland durch und baute in den folgenden Jahren die nationale Präsenz neben der internationalen Entwicklungszusammenarbeit weiter aus. Dabei zeigte sich aber zunehmend, dass die beiden Geschäftsschwerpunkte trotz aller gegenseitigen Akzeptanz schwer unter einem Dach zu führen waren. Folgerichtig kam es 2003 zum Spin-off des nationalen Geschäftes in die epos pro GmbH. Heute führt unser Unternehmen anspruchsvolle Gesundheitsprojekte für Auftraggeber in Deutschland, aber inzwischen auch in zahlreichen anderen Ländern durch.

Zur weiteren Stärkung der Marktposition und zur effizienten Nutzung der Kompetenzen der GOPA Organisation erfolgte 2020 die vollständige Integration von EPOS Health Management in GOPA Worldwide Consultants und bildet dort das Department Health and Social Development.

Aufgrund der langjährigen partnerschaftlichen Zusammenarbeit nutzen unsere Organisationen immer wieder Ihr Synergiepotenzial und es kommt auch heute noch zu engen auftragsspezifischen Kooperationen


Die epos pro GmbH hat ihren Sitz in Chemnitz. Sie ist zudem Gesellschafter der Beijing EPOS Hospital Management Co. Ltd. In China und verfügt über eine Repräsentanz in Moskau.